Diversity für Ihr Leadership-Training

Diverse Teams führen, Muster durchbrechen, Leitbilder schaffen

Gemisch­te Teams sind die Zukunft. Sie haben ein höhe­res kol­lek­ti­ves Wis­sen, bes­se­re Ideen und weni­ger Kran­ken­ta­ge. Kurz­um: Mehr Erfolg. Gemisch­te Teams, in denen ver­schie­de­ne Diver­si­ty-Dimen­sio­nen ver­tre­ten sind, haben jedoch auch ver­schie­de­ne Per­spek­ti­ven und damit eine höhe­re Kom­ple­xi­tät, die es zu steu­ern gilt. Füh­rungs­kräf­te sto­ßen dabei mit klas­si­schen Füh­rungs­sti­len oft an ihre Gren­zen. Denn Ste­reo­ty­pe rund um Geschlecht, Alter und sozia­le Her­kunft hal­ten sich hart­nä­ckig und behin­dern Per­so­nal­ent­schei­dun­gen. Die Fol­ge davon sind homo­ge­ne Grup­pen und man­geln­de Auf­stiegs­chan­cen für cle­ve­re Köpfe.

Die­ser Diver­si­ty Work­shop beinhal­tet einen Impuls mit Daten und Fak­ten rund um das The­ma Diver­si­ty & Lea­ders­hip auf Basis unse­res theo­re­ti­schen Ansat­zes: Diver­si­ty by Design. Anschlie­ßend wer­den diver­se Füh­rungs­tech­ni­ken anhand neu­er Rol­len erlernt, um mit­tels sprach­li­cher Reframing-Tech­ni­ken alte Mus­ter (Uncon­scious Bias) zu durch­bre­chen. Ein Füh­rungs-Leit­bild zu Diver­si­ty kom­plet­tiert den Work­shops-Tag. Teil­neh­men­de ler­nen ihre „blin­den Fle­cken“ ken­nen und kön­nen sie in zukünf­ti­gen Situa­tio­nen über­win­den, wenn es dar­auf ankommt, die wirk­lich bes­te Per­son für eine Stel­le oder einen Vor­sitz zu finden.

Themen und Inhalte

Ihre Vorteile unseres Diversity Workshops im Überblick

An Ihre Wünsche angepasst: Als Einzeltraining oder Modul für Ihr bestehendes Führungskräftetraining

Ort flexibel: Präsenz oder Remote

Zeit wird abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse

Inklusive digitaler Seminar-Materialien

Vortrag, Gruppendiskussionen, praktische Übungen und Anwendungen

Sie interessieren sich für diesen Workshop?

Schreiben Sie uns eine Nachricht: