Kritischer Journalismus oder doch Sexismus? – Linguistische Analyse der politischen Sommerinterviews der ARD mit Tina Hassel

Zuge­ge­ben, die poli­ti­schen Som­mer­inter­views haben mich nie vom Hocker geris­sen, auch wenn sie stets ob ihrer insze­nier­ten Kon­fron­ta­ti­vi­tät meets Ber­li­ner Som­mer­bri­se teil­wei­se amü­sant waren. Doch die vie­len Tweets und Arti­kel zum angeb­li­chen „Sexis­mus“ beim Bae­r­­bock-Inter­­view gewan­nen dann doch mei­ne Auf­merk­sam­keit, sodass ich ges­tern Abend alle 3 Inter­views von gut je 30 Minu­ten durch­stream­te: Baer­bock, Scholz, […]

Pride Month: Was bleibt vom Regenbogen?

Es ist Pri­de Mon­th. In Schau­fens­tern und auf Markt­plät­zen hän­gen Regen­bo­gen­flag­gen, Unter­neh­men beteu­ern Offen­heit und Inklu­si­on für Men­schen, die sich als les­bisch, schwul, bise­xu­ell, trans­gen­der, inter­se­xu­ell, nicht binär und vie­les mehr iden­ti­fi­zie­ren. Sexu­el­le Viel­falt wird sicht­bar. Aber die Ungleich­hei­ten, die sexu­el­le Viel­falt mit sich bringt, dür­fen nicht ab Juli wie­der unsicht­bar wer­den. Der ers­te Pride […]

Diversity in der Arbeitswelt 4.0 und die zwei vergessenen Diversity-Dimensionen

Der Wan­del der Geschlech­ter­ver­hält­nis­se ist beson­ders auf dem Arbeits­markt sicht­ba­rer denn je. Das Zukunfts­in­sti­tut in Ham­burg spricht seit 2012 vom Mega­trend des Fema­le Shift (inzwi­schen Gen­der Shift). Doch was oft abge­schlos­sen scheint, drückt sich noch immer in bestehen­den Ungleich­hei­ten, Denk­mus­tern und Dis­kri­mi­nie­rungs­er­fah­run­gen aus – die teil­wei­se sogar ver­stärkt wer­den. Der soge­nann­te Back­lash-Effekt bezeich­net Ver­su­che, eman­zi­pa­to­ri­schen Bewe­gun­gen ent­ge­gen­zu­wir­ken, um den Sta­tus Quo zu erhal­ten. Die­ser geht oft mit […]

Corporate Social Responsibility: Als Unternehmen Gutes tun

Auflistung der siebzehn Ziele für nachhaltige Entwicklung

Bald ist Weih­nach­ten. Die Vor­weih­nachts­zeit ist die Zeit im Jahr, in der die meis­ten Men­schen Gutes tun möch­ten und sich sozi­al enga­gie­ren. Erwie­se­ner­ma­ßen spen­den die Deut­schen im Dezem­ber etwa dop­pelt bis drei­mal so viel wie im Rest des Jah­res (Sta­tis­ta). Auch Unter­neh­men tra­gen eine sozia­le Ver­ant­wor­tung, der Gesell­schaft etwas zurück­zu­ge­ben. In die­sem Bei­trag stel­len wir […]

Sprache denkt (fe)male: Wie du durch Sprache mit negativen Denkmustern Schluss machst

Buch-Cover der zweiten Auflage von "Sprache denkt Female" von Simone Burel

„Spra­che ist das pri­mä­re Medi­um, über das wir Welt und Wis­sen (er-)fahren und ver­ge­gen­ständ­li­chen – dies ver­ges­sen vie­le Men­schen“ Das Buch „Spra­che denkt (fe)male“ von Dr. Simo­ne Burel hilft dir dabei, die Grund­sät­ze unse­res Den­kens und sei­ne sprach­li­chen Aus­wir­kun­gen zu ver­ste­hen. 2021 wird die zwei­te Auf­la­ge des Buchs im Wis­sen­schafts­ver­lag Sprin­ger erschei­nen. In die­sem Beitrag […]