Webinare-on-demand

Flexible Angebote für Sie und Ihre Mitarbeitenden 

Wir bie­ten Ihnen eine Viel­zahl an Webi­na­ren zu den ver­schie­dens­ten The­men, um Sie bei Ihren per­sön­li­chen Erfol­gen zu unterstützen.

Online abruf­bar, wann und wo Sie wollen.

Unsere Webinare

FATALE University

Karrierecoaching für Frauen 

Die FATALE Uni­ver­si­ty ist die Kar­rie­re­platt­form der diver­si­ty com­pa­ny und hat bereits über 500 Frau­en aus 50 Unter­neh­men &  Hoch­schu­len seit 2020 erfolg­reich fem­powe­red! Auf Basis wis­sen­schaft­li­cher Ergeb­nis­se und Erfolgs­ge­schich­ten von über 3.000 Frau­en* haben wir die 10 Schrit­te iden­ti­fi­ziert, die weib­li­che Kar­rie­re­we­ge maß­geb­lich voranbringen.

In über 400 Video­mi­nu­ten kön­nen Teilnehmer:innen ihre indi­vi­du­el­le Mar­ken- und Netz­werk­stra­te­gie erar­bei­ten und sich mit Peers und Tutor:innen aus­tau­schen. Mit die­sem ganz­heit­li­chen Ansatz fül­len wir die Lücke zwi­schen blo­ßem Netz­wer­ken und „tro­cke­nen“ uni­ver­si­tä­ren Weiterbildungen.

Deep Dive Female Finance 

Financial Education für deine Financial Literacy 

Über Geld redet man nicht? Lei­der. Frau soll­te das aber defi­ni­tiv tun, denn Geld prägt unser Leben. Auf­grund ihrer Sozia­li­sa­ti­on, gesetz­li­cher Bar­rie­ren und des häu­fi­gen gerin­ge­ren Ver­diens­tes haben Frau­en in ihrer Bio­gra­phie weni­ger Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Hand­lungs­er­fah­run­gen mit Geld vorzuweisen.

In die­sem kom­pak­ten Kurs stel­len Ihnen die Finanz-Exper­tin­nen Mai­ke Diek­mann und Michel­le Katha­ri­na Amann von der MLP School of Finan­cial Edu­ca­ti­on alles rund um das The­ma Finan­cial Edu­ca­ti­on vor. Sie bekom­men “must-have”-Wissen und erfah­ren, wel­che Stell­schrau­ben zu berück­sich­ti­gen sind, damit Sie ein gutes Gefühl beim The­ma Finan­zen haben und dau­er­haft sor­gen­frei leben können.

Female Leadership — Jedes Wort ist Gold wert

ZEIT Akademie Kurs

Dass Spra­che auch unser Den­ken beein­flusst, wis­sen wir bereits. Wie set­zen wir aber mög­lichst gen­der­ge­rech­te Spra­che in Stel­len­an­zei­gen ein und erreicht damit genau die Ziel­grup­pe, die gesucht wird? Wel­che Stol­per­fal­len gilt es zu ver­mei­den? Dies fin­den Sie im zwei­ten Teil des acht Lek­tio­nen umfas­sen­den Webi­nar Fema­le Lea­ders­hip der ZEIT Aka­de­mie her­aus. Erle­ben Sie von reno­mier­ten Exper­tin­nen alles Wis­sens­wer­te über Fema­le Lea­ders­hip in 67 Videominuten.

Der Kurs ist im ZEIT Aka­de­mie Kur­s­abo in 8 Modu­len enthalten:

Gleich­be­rech­ti­gung gestal­ten, Erfol­ge mes­sen  ||  Jedes Wort ist Gold wert  ||   Check­lis­te Stel­len­aus­schrei­bun­gen  ||  Uncon­scious-Bias-Test  ||  Star­ke Stim­men  ||  Fak­ten, Fak­ten, Fak­ten  ||  Best Prac­ti­ce: Accen­ture  ||  Prof. Dr. Jut­ta All­men­din­gers Per­spek­ti­ven und Appell an uns

Female Empowerment: Selbstbewusstes Auftreten 

LinkedIn-Learning-Kurs

Sie soll­ten nicht alles glau­ben, was Sie den­ken. Zum einen unter­schei­det unser Gehirn nicht zwi­schen Wirk­lich­keit und Ima­gi­na­ti­on und zum ande­ren schrän­ken Gedan­ken, von deren Rich­tig­keit Sie über­zeugt sind, Sie auch in der Aus­nut­zung Ihres Poten­zi­als ein. Die­se Glau­bens­sät­ze spie­geln sich im Kör­per wider, denn die Kör­per­hal­tung ist das direk­te Spie­gel­bild unse­rer Persönlichkeit.

In die­sem Kurs ler­nen Sie die Grund­vor­aus­set­zung für authen­ti­sches Han­deln und das Anglei­chen von Eigen- und Fremd­wahr­neh­mung. Durch pra­xis­na­he Tipps und Übun­gen ver­ste­hen Sie, wie Sie Ihre Eigen­wahr­neh­mung schär­fen, um selbst­be­wusst auf­zu­tre­ten und so Ihre Kom­pe­tenz zum Aus­druck zu brin­gen – denn wer füh­ren will, muss gehört werden.

Gendergerechte Sprache: Sensibilisierung, Leitfaden, Umsetzung

Webinar mit Congree

Die Ent­schei­dung, als Unter­neh­men gen­der­ge­recht und inklu­siv zu schrei­ben, ist erst der Anfang eines Pro­zes­ses. Es gilt, Mit­ar­bei­ten­de zu sen­si­bi­li­sie­ren, eine gemein­sa­me Spra­che fest­zu­le­gen und die aus­ge­wähl­ten Metho­den als Leit­fa­den sys­te­ma­tisch fest­zu­hal­ten. In die­sem Webi­nar erläu­tert Noah Flei­scher, COO und CIO der LUB GmbH, wie Sie den Weg von der Sen­si­bi­li­sie­rung über den Leit­fa­den bis hin zur kon­kre­ten Umset­zung gehen kön­nen. Han­nah Kauf­hold, ehe­ma­li­ge Mar­ke­ting Mana­ge­rin bei Con­gree, zeigt anhand kon­kre­ter Bei­spie­le, wie lin­gu­is­tisch intel­li­gen­te Soft­ware Ihnen dabei hel­fen kann, gen­der­ge­recht und inklu­siv zu schreiben.