Diversity Check

Der erste Schritt für Erfolg in Ihrer Organisation
– Awareness für Diversity

Stu­di­en zei­gen, dass diver­se Teams für mehr Erfolg und Inno­va­ti­ons­kraft sor­gen – und damit nicht nur gesell­schaft­lich, son­dern auch betriebs­wirt­schaft­lich unab­ding­bar sind. Orga­ni­sa­tio­nen müs­sen daher geziel­ter Grup­pen anspre­chen, die bis­lang in ihrer Welt und beson­ders in Füh­rungs­po­si­tio­nen unter­re­prä­sen­tiert sind. Frau­en, Peop­le of Color, quee­re Per­so­nen oder Men­schen mit kör­per­li­cher oder psy­chi­scher Beein­träch­ti­gung müs­sen einen fes­ten Platz in der Arbeits­welt der Zukunft haben.

Mit­ge­meint ist nicht mit­ge­dacht – dar­um bie­ten wir Ihnen unse­ren Diver­si­ty Check für Unter­neh­men an. In unse­rem Drei­schritt AEC – Awa­reness, Empower­ment, Chan­ge ist der Diver­si­ty Check für KMU & Hoch­schu­len Teil der Awareness.

Unser AEC-Ansatz Diver­si­ty by Design

Pinker Kreis mit großem A

Wir bie­ten wis­sen­schaft­lich fun­dier­te Vor­trä­ge und Work­shops an, um mehr Bewusst­sein für das The­ma Diver­si­tät zu schaf­fen sowie aktu­el­le Trends aufzuzeigen.

Auf indi­vi­du­el­ler Ebe­ne set­zen punk­tu­ell wir an, indem wir zen­tra­le Akteur:innen (HR, Post-Docs, Gleich­stel­lung etc.) mit Wis­sen & Skills für mehr Teil­ha­be versorgen.

Um Diver­si­tät struk­tu­rell bei Ihnen zu ver­an­kern, arbei­ten wir an >100 Touch­points. Das führt zu mehr Wis­sen, moti­viert Teams und ver­edelt Employ­er Brands.

Diversity Check für KMU & Hochschulen

Sie sind sich nicht sicher, ob Ihre Orga­ni­sa­ti­on allen Diver­si­ty-Dimen­sio­nen ange­mes­sen nach Ihren Ansprü­chen und Bedürf­nis­sen entspricht?

Genau hier setzt in unse­rem Drei­er­schritt der Punkt Awa­reness an. Mit­hil­fe einer Diver­si­ty-Check­lis­te und einer genau­en Ana­ly­se Ihres Unter­neh­mens in allen Facet­ten för­dern wir Ihr Bewusst­sein für das The­ma Diver­si­ty und decken auf, in wel­chen Berei­chen Sie bereits her­aus­ra­gen­de Leis­tun­gen erzie­len und wel­che Stell­schrau­ben noch etwas mehr ange­zo­gen wer­den kön­nen – immer mit Ihrer indi­vi­du­el­len Aus­gangs­la­ge und ihrem Erfolg im Fokus.

Diversity Checkliste für Unternehmen

Vie­le Mög­lich­kei­ten, Diver­si­ty in Ihrem Unter­neh­men zu begüns­ti­gen, sind schnell aus­ge­macht. Ande­re wie­der­um benö­ti­gen einen geschul­ten Blick. Wir unter­stüt­zen Sie mit einer Diver­si­ty Check­lis­te, damit Sie die rich­ti­gen Stell­schrau­ben für Ihr Unter­neh­men fin­den und viel­fäl­ti­ge Mög­lich­kei­ten einrichten.

In einem per­sön­li­chen Gespräch und einer genaue Ana­ly­se Ihrer Orga­ni­sa­ti­on und Situa­ti­on pas­sen wir gemein­sam mit Ihnen Ihre per­sön­li­che Diver­si­ty Check­lis­te an. Hier­bei ach­ten wir in ers­ter Linie auf Ihre Bedürf­nis­se. Haben Sie bereits Punk­te ent­deckt, legen Sie auf man­che Berei­che kei­nen Wert oder fin­den Sie in den genann­ten Bei­spie­len noch nicht ganz das Rich­ti­ge, zögern Sie nicht, uns eine Nach­richt zukom­men zu lassen.

Diversity Text Assessment

Sie sind sich nicht sicher, ob Web­site, Stel­len­an­zei­ge, For­schungs­an­trag oder Stu­di­en­gangs­be­schrei­bung auf Gen­der und ande­re Diver­si­ty-Dimen­sio­nen hin kor­rekt geschrie­ben sind?

Die nächsten Schritte

Ken­nen Sie bereits die Stell­schrau­ben, die Sie für Ihre Diver­si­ty und Erfol­ge-Maß­nah­men anzie­hen möchten?

Schau­en Sie sich unse­re ande­ren Ange­bo­te an: